Rom aus Nudeln

Ein altes Sprichwort sagt: "Auch Rom wurde nicht an einem Tag gebaut". Die Schülerinnen der Klasse 9b hatten aber den Ehrgeiz Rom in einer Woche nachzubauen. Kilogrammweise wurden verschiedene Nudelnformen mit dem Heißkleber verbunden. Innerhalb einer Woche entstanden auf diese Weise bekannte römische Bauwerke aus Nudeln und diese auch sogar noch fast maßstabsgerecht im Verhältnis 1:250. Auf dieser Seite präsentieren wir einige Baudenkmäler aus Nudeln. Es sind: Das Colosseum, die Engelsbrücke mit der Engelsburg, der Petersdom und die Spanische Treppe. Weitere Bilder werden noch folgen