Alice im Wunderland

30 Schülerinnen entführten die Zuschauer in das Wunderland von Alice. In diesem Wunderland begegneten Alice verschiedene verrückte und toll kostümierte Gestalten. Mit dabei waren das weiße Kaninchen, die Raupe, die ängstliche Maus, sprechende Blumen, der Schnapphase, Goggelmoggel, Dideldum und Dideldei und viele mehr. Alice erweist sich in allen Begenungen als kluges, tapferes und rücksichtsvolles Mädchen, dies wird von ihrer "Umwelt" aber nicht anerkannt. Schülerinnen und Zuschauer hatten ihren Spaß bei der Aufführung. Am Freitag werden die Schülerinnen der Klassen 5 bis 7 ins Wunderland entführt werden. Am Dienstag, 17.05. werden Schülerinnen und Schüler der Viktorgrundschule Xanten mit Alice ins Wunderland reisen.

Wir wünschen der Theater-AG weiterhin viel Erfolg und allen die in irgendeiner Weise beteiligt waren (Kulissenbau, Köstüme, Technik u.s.w.) sagen wir auch auf diesem Wege herzlichen Dank.

Frau Glosch (Praktikantin) und Frau Plegge (Deutschlehrerin) erhielten für ihre Arbeit vom Schulleiter Herrn Lemkens einen Blumenstrauß.

                                                                                                    zurück