"Vom Zaun bauen und Honig ernten" - Der Natur auf der Spur auf einem Bauernhof

Am Montag wurden die Schülerinnen zuerst in die Arbeit des Bauernhofes in Xanten eingeführt. Anschließend stochen sie Sauerampfer auf den Weiden und Gartenwegen. Später ging es dann an das Sättel putzen.

Am Dienstag taufte die Gruppe den Eber 'Kalle'. Danach ging es zum Tiere füttern und Pferdeanhänger putzen. Eine kleinere Gruppe sammelte dann Kanninchenfutter und eine andere misstete die Ställe des Bauernhofes aus.

zurück