Tag der offenen Tür an der MSX

Der Andrang war groß an diesem Tag. Um 10 Uhr stellte in der Aula Schulleiter Michael Lemkens den Grundschülerinnen und deren Eltern die Marienschule vor. Anschließend konnte die Grundschülerinnen an kurzen Unterrichtssequenzen teilnehmen und auch selbst experimentieren. In der Mensa hatten die Eltern und Schülerinnen ein tolles Frühstücksbufett aufgebaut.

Besonders viel Spaß hatten die Schülerinnen mit dem Smartboard.
Auch ihre Englischkenntnisse aus der Grundschule konnten die Grundschülerinnen im Unterricht auffrischen.
Im Biologieunterricht wurde das Leben der Regenwürmer untersucht.
 
Im  Chemieunterricht konnten die Schülerinnen interessante Muster auf Filterpapier herstellen.
Im Mathematikunterricht wurden verschieden Flächen mit Gummibändernauf einem Geobrett gespannt und miteinander verglichen.
                                                                                                          zurück