Zwei Songs zum Zweihundertsten

Drucken

Für das Schuljubiläum gibt es eine Schulhymne und einen Jubiläumssong.

Die Musik der Schulhymne stammt von Gregor Linßen und der Jubiläumssong "Learn to Fly" von den Komponisten T. Hawkins, N. Mendel und D. Grohl. Die Texte wurden von Stefan Menskes bearbeitet.

Vorab veröffentlichen wir an dieser Stelle die Texte der beiden Songs.

 

Schulhymne – 200 Jahre Marienschule Xanten

Wie immer am Morgen von nah und fern, wir treffen uns und kommen gern. Im Schulhaus wir warten am sicheren Platz mit Freunden, die sind uns ein Schatz.

Wir in unsrer Schule, lernen viel gemeinsam, oft beschwingt und heiter dann fällt es uns leicht. Freunde für mein Leben können mir viel geben. Helft mir jederzeit. Dann spürn wir große Fröhlichkeit.

An dunklen Tagen, wenn alles mich drückt, wenn vieles schwer und mir nicht glückt. Wenn Ängste und Sorgen umschließen mein Herz, dann kommst du und linderst den Schmerz.

Wir in unsrer Schule, halten fest zusammen immer und an jedem Ort, das macht uns stark. Freunde für mein Leben werden mir viel geben, jetzt und jederzeit. Dann spürn wir große Sicherheit.

In zweihundert Jahren ist vieles geschehn, wenn man genau es will ansehn. In Höhen und Tiefen, ein buntes Dasein, wir glauben, wir sind nicht allein. Jeder neue Morgen bricht in unsrer Schule an in einem neuen Tag, stehe uns bei.Halte uns geborgen, nimm unsre Sorgen, führ und halt Dein Wort, segne uns und diesen guten Ort.

Doch all unser Wissen, wird nützen nicht viel, wenn nur der Spaß ist unser Ziel. Wenn nur das Vergnügen uns alle bestimmt, der Mensch sich dann selber alles nimmt. Schützen wir die Erde, sie ist unsre Heimat, leben können wir doch immer nur hier. Lieben wir die Schöpfung, lieben wir die Menschen jetzt als Christenheit, dann ist alles gut in Achtsamkeit.

 

Learn to fly Jubiläumssong „200 Jahre Marienschule Xanten“

Wir stehn jetzt alle zusammen und sind stolz und frei, sagen der Welt immer wieder : „Learn to fly“. Schaut nur her, uns kommt manches quer, doch wir haben unsre Stärken. Sagen der Welt immer wieder: „Learn to fly“.

Zweihundert Jahre Schule, zweihundert Leben sagen der Welt immer wieder: „Lern to fly“. Ja, zweihundert Jahre Schule, zweihundert Jahre lernen, vieles ist von früher immer noch gut und das gibt uns allen hier dann den Mut.

Moden kommen schnell und verändern viel. Manches zeigt sich alsbald nicht stabil, doch wir erreichen immer unser Ziel.

Zweihundert Jahre Schule, zweihundert Leben sagen der Welt immer wieder: „Lern to fly“. Ja, zweihundert Jahre lernen, vieles ist von früher immer noch gut und das gibt uns allen her dann den Mut. – Learn to fly.