MSX und die Caritaswallfahrer

Drucken

Am Freitag, 19. Mai hatte die Caritas Geldern-Kevelaer Haupt- und Ehrenamtliche zu einer Wallfahrt nach Xanten eingeladen.

Mit Fahrrädern, Bussen oder zu Fuß von Birten oder Marienbaum pilgerten über 200 Hauptamtliche und Ehrenamtliche des Caritasbezirks Geldern-Kevelaer nach Xanten. In Xanten ließen sich viele Pilger von den Juniordomführerinnen der Marienschule durch den Dom führen.

Nicht nur den Pilgern, sondern auch den Schülerinnen, die eigens am Nachmittag zum Dom kamen, hat dieses gefallen.

Anschließend konnten sich die Gäste in der Mensa der Marienschule bei Kaffee und Kuchen stärken. Hier wurden sie ebenfalls von Schülerinnen bewirtet.

Zum Abschluss trafen sich die Pilger zum Gottesdienst im Dom.