Mit Sicherheit - Verkehrserziehung wird groß geschrieben

Drucken

 "Links abbiegen, Schulterblick, Vorfahrt achten, da ist 'rechts vor links!', beide Hände an den Lenker" ....  sind nur eine Auswahl von Anweisungen, die unsere Schülerinnen beherzigen (müssen), wenn sie sicher und korrekt durch den Straßenverkehr fahren.

An zwei Tagen üben unsere 6. Klässlerinnen - glücklicherweise bei gutem Wetter - ihr Verhalten als Radfahrerinnen und frischen ihr Grundschulwissen auf. Und unsere engagierten Schülerlotsinnen säumen die bekannte Strecke und weisen auf Besonderheiten hin oder korrigieren und unterstützen bei Unsicherheiten.

Mit den Kursen zur Radfahraufbaurpüfung rückt die Marienschule jährlich den Wert der Verkehrserziehung bei unseren jüngsten Schülerinnen in den Vordergrund und kooperiert dabei mit den zuverlässigen Partnern der Kreispolizei in Wesel.